<< zurück
Der Gesundheits-Check-up 35+ ist eine Vorsorgeuntersuchung, die in Deutschland seit 1989 für alle über 35-jährigen versicherten einer gesetzlichen Krankenversicherung angeboten wird. Nach Vollendung des 35. Lebensjahres haben Männer und Frauen alle zwei Jahre einen gesetzlich geregelten Anspruch auf eine Gesundheitsuntersuchung, insbesondere zur Früherkennung von Diabetes mellitus sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Gesundheitsuntersuchung spielt im Rahmen der hausärztlichen Betreuung der Patienten eine entscheidende Rolle. Die Chance, den Patienten in regelmäßigen Abständen nicht nur ganzheitlich zu untersuchen, sondern auch in einer ausführlichen Anamnese zu befragen, offenbart Tendenzen und Entwicklungen, die für eine frühzeitige Erkennung von Krankheiten von besonderer Bedeutung sind.
Die Check Up Untersuchung umfasst: · - eine detaillierte Erhebung der Krankengeschichte (Anamnese) - die Erhebung des Ganzkörperstatus, - eine Blutuntersuchung mit Analyse bestimmter Faktoren (Cholesterin, Glucose) - eine Untersuchung des Urins (u.a. Eiweiß, Glukose, Erythrozyten, Leukozyten, Nitrit) - speziell bei chronisch kranken Patienten werden bei Bedarf noch weitere Blutwerte   ermittelt und ggf. ein EKG durchgeführt.. Wenn Sie im Hausärztezentrum Kaufering eine Check Up Untersuchung wünschen, dann vereinbaren Sie bitte rechtzeitig zwei Termine: - einen Labortermin (nüchtern) zur Blutabnahme und zur Abgabe des Urins - einen Sprechstundentermin bei Ihrem behandelnden Arzt zur allgemeinen Untersuchung   und zur Besprechung der Laborwerte
Check ab 35